Magazin-Cover
Die aktuelle Ausgabe
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[weiter]
 
 
 
 
Gewinnspiel
 
 
 
 
 
 
Empfehlungen des Klassikfachhandels:
 
 
 
 
 
 
Martha Argerich & Friends
Live From Lugano 2015

Die Serie der jährlich erscheinenden Mitschnitte „Live from Lugano“ ist ein Highlight aller Frühjahrsneuerscheinungen. 2015 nun steht das Projekt „Martha Argerich & Friends“ unter einem besonderen Stern, ... [mehr]
 
 
 
 
 
 
Olga Scheps
Satie

Zum Ende des 19. Jahrhunderts, als man noch ganz im spätromantischen Rausch virtuoser Klaviermusik verhaftet war, sollten die oftmals kargen, aber hintergründig ironischen Klavierstücke des Franzosen Erik Satie manchen irritieren. ... [mehr]
 
 
 
 
 
 
Rufus Wainwright
Take All My Loves-9 Shakespeare Sonnets

„Wenn die Musik die Nahrung der Liebe ist“, lässt Shakespeare den Duke Orsino in „Was ihr wollt“ ausrufen, „spielt weiter; gebt mir im Übermaß davon, damit das Verlangen am Überfluss erkranke ... [mehr]
 
 
 
 
 
 
Zubin Metha
Sinfonien & Tondichtungen

Zubin Mehta braucht keine ausladenden Gesten, auch dann nicht, wenn er ein so kolossales Werk wie Bruckners 9. Sinfonie dirigiert. Auf kleinste Signale reagieren die Orchester, die mit ihm zusammenarbeiten. Was sich aber in seinen Gesichtszügen ... [mehr]
 
 
 
 
 
 
Heinz Holliger
Symphonic Works Vol.VI

Heinz Holliger ist selbst Komponist und Dirigent, so wie es Robert Schumann auch gewesen war. Zweifellos setzt er damit andere Schwerpunkte in der Interpretation von Schumanns Orchesterwerken und widerlegt das Vorurteil vom vielgescholtenen ... [mehr]
 
 
 
 
 
 
Lucas Debargue
Scarlatti, Chopin, Liszt, Ravel

Es ist für einen Pianisten solcher Klasse schon ungewöhnlich, dass er erst im Alter von elf Jahren den ersten Klavierunterricht erhalten hat und nicht wie viele seiner Kollegen von (Klein-)Kindesbeinen an zum Üben verdammt ... [mehr]
 
 
 
 
 
 
Ludwig Guettler
Meisterwerke

Aus dem überreichen Aufnahmefundus des Trompeters Ludwig Güttler und seines einzigartigen Ensembles Virtuosi Saxoniae sind erst vor Kurzem die große CD-Box „Musik in der Frauenkirche“ und die auf sage und schreibe ... [mehr]
 
 
 
 
 
 
Michael Gielen
Michael Gielen Edition, Vol.1


Die plötzliche Mitteilung von Michael Gielen im Oktober 2014, aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr auftreten zu wollen, war konsequent und entschlossen. Gielens Interpretationen waren niemals einfach, sie erforderten Aufmerksamkeit ... [mehr]